News | Aktuelles | Kurznachrichten | Pressetexte

Kaufvertrag: Grunderwerbsteuer auf Instandhaltungsrücklage

Wer eine Eigentumswohnung kauft, zahlt außer dem Kaufpreis zusätzlich die Nebenkosten: Diese setzen sich zusammen aus der Provision für den Makler, den Gebühren des Grundbuchamtes, dem Honorar für den Notar und der Grunderwerbsteuer. Diese beträgt je nach Bundesland zwischen 3,5 und 6,5 Prozent des Kaufpreises, in Baden-Württemberg sind es 5,0 Prozent. Je nach Höhe des […] weiterlesen

Akzeptiert: Neues Gesetz zur Maklerprovision ein Jahr in Kraft

Das neue Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser ist seit rund einem Jahr in Kraft. Seither gilt: Käuferinnen und Käufer von Wohnimmobilien zahlen nicht mehr als die Hälfte der Maklerprovision. „Ob sich das neue Gesetz in der Praxis bewähren würde, war anfangs umstritten“, bemerkt Michael Fehr, […] weiterlesen

Finanzierung: Immobiliendarlehen immer höher

„Seit Jahresbeginn schauen Finanzanalysten gebannt auf die Zinsentwicklung. Sie erwarteten Steigerungen, die aber nur kurzfristig und geringfügig eintraten“, sagt Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg. Obwohl die Inflation zuletzt ungewöhnlich stark gestiegen ist, sprechen viele Faktoren dafür, dass die Zinsen in nächster Zeit nicht sprunghaft steigen werden. Immobilienkäufer finden für die Finanzierung ihres […] weiterlesen

Offenes Feuer, Kerzenschein und Abende am Kamin – aber mit Sicherheit

Nach Angaben von Versicherungen entstehen etwa 80 Prozent aller Brände im Herbst und um Weihnachten herum. Die häufigsten Brandursachen sind Elektrizität und menschliches Fehlverhalten. Dabei geht es oft um offenes Feuer oder defekte Elektrogeräte. In den kälteren Regionen dieser Welt, machen es sich die Menschen mit Kerzen oder vor dem Kamin gemütlich, wenn der Herbst […] weiterlesen

Energiekosten explodieren

Energiepolitiker warnen vor weiter steigenden Preisen für Gas und Strom im Winter. Versorgungsengpässe sieht das Bundeswirtschaftsministerium jedoch nicht. Deutschland ist bei den Energiepreisen Spitzenreiter in Europa. In den vergangenen Monaten hat sich der Erdgaspreis mehr als verdreifacht. Als Grund dafür werden unter anderem die niedrigen Bestände der Gasspeicher in Deutschland, die weltweit steigende Gasnachfrage und […] weiterlesen