Finanzierung: Politik und Weltwirtschaft beeinflussen die Zinsentwicklung

Forschungsinstitute untersuchen seit langem die Stimmung und das Klima auf den verschiedenen Märkten. Dahinter steckt die Erkenntnis, dass es nicht immer die harten Fakten sind, die eine Veränderung bewirken...weiterlesen

Notarvertrag: Nachträgliche Änderungen müssen beurkundet werden

Kaufleute können Absprachen auch heute noch per Handschlag besiegeln. Aber bestimmte Verträge müssen vom Notar beurkundet werden, damit sie wirksam werden“, erläutert Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg....weiterlesen

Immobilienverkauf: Wann ist der richtige Zeitpunkt?

In längeren Marktphasen mit starker Preisentwicklung stellt sich naturgemäß die Frage, wie lange diese Phase wohl noch anhält und wie lange man warten kann, um einen besseren Preis zu erzielen...weiterlesen

Immobilienmarkt: Zahlen und Statistik bieten Ausblick in die Zukunft

Im vergangenen Jahr wurde viel gebaut und viel genehmigt. Das Bauhauptgewerbe überraschte mit zweistelligen Zuwächsen. „Die guten Zahlen sorgten für Zuversicht auf dem engen Wohnungsmarkt,...weiterlesen

Eigentumswohnung: Vor dem Verkauf Sondernutzungsrechte sichern

Wohnungseigentümer können mit ihrem Sondereigentum grundsätzlich nach Belieben verfahren – es also bewohnen, vermieten oder verpachten. Am gemeinschaftlichen Eigentum steht ihnen hingegen nur ein Mitgebrauchsrecht zu ...weiterlesen