Zahlen zeigen in die Zukunft: Genehmigungen, Bauaufträge und Baupreise

„Wie sich der Immobilienmarkt zukünftig entwickelt und ob die Preise weiter so rasant steigen werden, hängt auch von der Neubautätigkeit ab. Ein ausreichend großes Angebot würde die Preisentwicklung dämpfen“, berichtet Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg...weiterlesen

Wohnungseigentum: Kurzzeitvermietung kann nicht verboten werden

„Die Kurzzeitvermietung macht immer wieder von sich reden, besonders im Zusammenhang mit Ferienvermietungsportalen wie Airbnb. Viele Städte haben inzwischen strenge Regeln eingeführt, die vor allem die Zweckentfremdung eindämmen sollen“, erklärt Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg. Doch wie sieht es innerhalb von Wohnungseigentümergemeinschaften aus? Darf die Gemeinschaft die Kurzzeitvermietung verbieten? ...weiterlesen

Trend: Wohin zieht es die Menschen – in die Stadt oder aufs Land?

Weltweit zieht es die Menschen in die Städte, auch in Deutschland. „In unserem Arbeitsbereich rund um Heidelberg beobachten wir schon lange einen Trend zum Wohnen in der Stadt“, erläutert Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg...weiterlesen

Klima: Wie kann die Wende gelingen, wenn die Motivation sinkt?

„Alle, die mit Immobilien zu tun haben, wissen, dass der Energieverbrauch von Gebäuden einen wesentlichen Einfluss auf das Klima hat“, betont Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg. Das betrifft Immobilieneigentümer, Vermieter, Immobilienverwalter, am Bau beteiligte Unternehmen und Bauherrn. Dennoch kommt die Energiewende nicht voran. Die umständlichen Regeln und undurchsichtigen Fördermaßnahmen wirken sich lähmend auf die Entwicklung aus...weiterlesen

Langfristig gut investiert: Immobilienpreisentwicklung bis 2030

Wer in Immobilien investiert, setzt auf Zukunft und Sicherheit. „Diese Aussage betrifft sowohl Selbstnutzer als auch Investoren, die vermieten wollen“, erläutert Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg. Die Anschaffung einer Immobilie ist in jedem Fall eine langfristige Wertanlage. „Wichtig ist, wie sich die Investition in der Zukunft entwickelt“, ergänzt Michael Fehr...weiterlesen