Baukindergeld: Jetzt beantragen

Seit dem 18. September können Familien die neue Förderung für den Bau oder den ersten Erwerb einer selbst bewohnten Immobilie beantragen – und zwar rückwirkend zum 1. Januar 2018. Vor dem Hintergrund stark gestiegener Immobilienpreise soll das Baukindergeld gezielt Familien mit Kindern fördern...weiterlesen

Was hat der Wohngipfel gebracht?

„Gipfeltreffen sind derzeit in Mode. Sie schaffen Aufmerksamkeit, sollen akute Probleme beleuchten und zeigen Meinungen auf“, sagt Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg. So war es schon beim Dieselgipfel, der im Nachhinein als Gieseldipfel verhöhnt wurde...weiterlesen

Einfache Rechnung: Darum sind die Wohnungen so knapp

„Eigentlich ist es gar kein Wunder, dass der Wohnungsmarkt so eng ist. Das bestätigen schon wenige Zahlen des statistischen Bundesamtes“, sagt Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg... weiterlesen

Altbau: Feuchter Keller ist kein Mangel

„Alte Häuser haben Charme, liegen oft besser als Neubauten und sind meistens auch günstiger als Häuser jüngeren Datums“, sagt Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg. „Dabei ist jedoch zu bedenken, dass Käufer eines alten Hauses, keinen Neubaustandard erwarten können.“ Feuchtigkeit im Keller eines alten Hauses gilt nicht als Mangel...weiterlesen

Vorteil für Immobilienkäufer: Immobilienfinanzierung weiterhin günstig

„Ja, es stimmt, der Immobilienkauf ist eine teure Angelegenheit geworden“, stellt Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg, fest. „Die gute Nachricht aber lautet: Die Rate, mit der ein durchschnittlicher Immobilienkredit getilgt wird, hat einen neuen Tiefstwert erreicht. Die Darlehen werden zwar immer höher, aber die Tilgungsrate ist leicht gesunken, während die Zinsfestschreibung zugenommen hat.“ ...weiterlesen