Landleben rückt wieder mehr in den Fokus

„Wohnen in der Stadt war spätestens seit der Jahrtausendwende ein unumkehrbar scheinender Trend“, weiß Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg...weiterlesen

Fünf Jahre Mietpreisbremse – Folgen und Konsequenzen

„Die Mietpreisbremse soll in Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt für Entspannung sorgen“, erläutert Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg...weiterlesen

Mietrecht: Mieter müssen sich zur Hälfte an den Renovierungskosten beteiligen

Schönheitsreparaturen waren lange ein verbreitetes Streitthema zwischen Vermietern und Mietern. Viele Klauseln im Mietvertrag, die dem Mieter eine Renovierungspflicht auferlegten, wurden vor Gericht gekippt. In der Folge boten Vermieter ihre Wohnung fast nur noch in renoviertem Zustand an. „Ungeklärt blieben Fälle, in denen Mieter eine nicht renovierte Wohnung gemietet haben und keinen angemessenen finanziellen Ausgleich erhielten“, erklärt Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg... weiterlesen

BGH-Urteil: Neuer Bodenbelag darf den Trittschall nicht verstärken

„Laute Geräusche zählen neben lästigen Gerüchen zu den unangenehmsten Immissionen. Sie so weit wie möglich zu vermeiden, sollte eigentlich selbstverständlich sein“, meint Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg...weiterlesen

Vermietung: Modernisierung oder Reparatur – auf den Unterschied kommt es an

„Wenn der Vermieter dem Mieter Renovierungsarbeiten ankündigt, kommt es manchmal zu Missverständnissen“, erläutert Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg. „Ob der Mieter zahlen muss, hängt wesentlich davon ab, ob es sich um Modernisierungsmaßnahmen oder um Reparaturen handelt.“ ...weiterlesen