Mobilitätskonzepte beeinflussen den Immobilienwert

Wie sich eine Wohnlage in Zukunft entwickelt, wird immer mehr eine Frage neuer Mobilitätsmodelle sein. Wo heute eine belebte, mehrspurige Straße mit rauschendem Autoverkehr für ungesunde Luft, Lärm und unwirtliche Aufenthaltsqualität sorgt, kann morgen eine Grünzone für Fußgänger und Radfahrer sein...weiterlesen

Immobilieneigentümern geht es im Alter besser als Mietern

„Steigende Wohnkosten treffen ältere Menschen viel stärker als jüngere, denn ihre Einnahmen steigen nicht mehr im selben Maße“, berichtet Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg...weiterlesen

Mietendeckel: kontraproduktiv, undurchführbar und ungeeignet

„Der Wohnungsengpass in den großen Städten löst bizarre Diskussionen aus“, berichtet Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg. Das neueste Schlagwort heißt „Mietendeckel“. Worum geht es? ...weiterlesen

Politik reagiert überzogen auf Engpässe am Wohnungsmarkt

„Wer einfache Lösungen für komplexe Probleme proklamiert, setzt sich der Populismus-Kritik aus – auch in der Wohnungswirtschaft“, sagt Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg. Politiker wünschen sich mit ihren Vorschlägen oft einen schnellen Effekt – zuletzt mit den Schlagworten Mietendeckel oder Mietpreisbremse...weiterlesen

Videoaufnahmen: Wen darf der Eigentümer filmen?

„Überall wird mit dem Smartphone gefilmt – in der Einkaufsstraße, im Park oder auf Veranstaltungen. Die Reaktionen sind zunehmend kritisch, weil keiner weiß, wo diese Aufnahmen landen“, sagt Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg...weiterlesen