Höhepunkt überschritten: Mietpreissteigerung stößt an Grenzen

„Die Mieten in den Metropolen und Universitätsstädten haben sich in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt. Sie liegen deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt“, erklärt Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg...weiterlesen

Ein glückliches Wohnumfeld: Was trägt dazu bei?

„Zuhause ist es doch am schönsten. Wer das sagen kann, wird mit einiger Sicherheit ein glücklicher Mensch sein“, bemerkt Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg. Tatsächlich hängt die Lebenszufriedenheit eng zusammen mit dem direkten Wohnumfeld...weiterlesen

Neubau oder Altbau? Vorteile und Nachteile abwägen

Das Immobilienangebot ist derzeit nicht besonders groß. „Dennoch haben die meisten Kaufinteressenten genaue Vorstellungen von ihrem zukünftigen Zuhause und nehmen nicht das erstbeste Angebot an“, berichtet Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg...weiterlesen

Mietendeckel erzeugt Widerstand

„Die Politik hat begriffen, dass sie Signale setzen muss, wenn sich auf dem Immobilienmarkt etwas bewegen soll“, sagt Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg...weiterlesen

Studie: Fast jeder zweite wohnt zur Miete

Die Privatvermögen sind im europäischen Vergleich ungleich verteilt. Überall in Europa hängt die Höhe des Vermögens wesentlich davon ab, ob Immobilieneigentum vorhanden ist oder nicht. Der Mittelwert des Nettovermögens für Haushalte mit Immobilieneigentum liegt in Deutschland bei 277.000 Euro, für Mieterhaushalte dagegen nur bei 10.400 Euro...weiterlesen